„Refrigerator Oaties“ – Easypeasy Haferflocken-Cookies | Gewinne das neue Buch von Cynthia Barcomi

Nur noch eine Woche bis Ostern… und noch kein Geschenk? Ich habe ja letzte Woche schon in meinem Beitrag dafür plädiert: weniger Geschenke kaufen – mehr basteln und backen! Ich freue mich schon auf die Beschenkten, wenn sie meine selbstgebackenen Cookies in selbstgebastelten Verpackungen in den Händen halten und sich freuen.

Cookies01

Dass selbst backen und basteln gar nicht aufwendiger ist als planlos und genervt in der Stadt herumzuirren, zeige ich dir heute.

Denn pünktlich zu meinem Vorhaben hatte ich das wundervolle neue Buch „Cookies“ von Cynthia Barcomi vom Mosaik Verlag (hier) in meinem Briefkasten. Einmal durchgeblättert war klar: typisch Cynthia Barcomi! Ein Buch voll mit tollen Rezepten für jegliche Art von Cookie: schnelle Cookies, Cookies zum Kaffee & Tee, Kühlschrank-Cookies, Glutenfreie Cookies, Cookie-Schnitten, Weihnachte-Cookies, Herzhafte Cookies, Cookies aus aller Welt… auf 158 Seiten!!! Für Back-Beginner gibt es am Anfang des Buches Tipps für Werkzeuge und dem persönlichen Backerfolg. Zu jedem Rezept hat die Back-Queen ein paar persönliche Sätze parat und die tollen Food-Fotos motivieren direkt zum Nachbacken. Wie die anderen Bücher von Cynthia: absolut gelungen! Ich bin verliebt! Ich muss mir jetzt ein Cynthia-Barcomi-Buch-Regal bauen. Also wie gesagt: das Buch ist ein absolutes Must-have. Und das Beste: du kannst es schneller haben als gedacht! Nach dem Rezept erkläre ich dir wie das geht, denn ich verschenke ein Exemplar.

Cookies09

Nach einigem Hin- und Her Überlegen, Blättern und Stöbern habe ich mich für die Haferflocken-Cookies „Refrigerator Oaties“ von Seite 62 entschieden. Die schmecken jedem, machen was her und lassen sich super verpacken (übrigens: in einem luftdichten Behälter halten sich die Cookies bis zu 2 Wochen!). Ich zeige dir wie:

„Refrigerator Oaties“ – Haferflocken-Cookies
Rezept von Cynthia Barcomi

Cookies03

Zutaten für ca. 35 Cookies:
• 105g Mehl
• 150g Vollkornhaferflocken
• 1/2 TL Salz
• 1/2 TL Natron
• Schale von 1 Bio-Zitrone (fein abgerieben)
• 125g weiche Butter
• 75g Zucker
• 60g Muscovado-Zucker
• 1 Ei

Cookies02

Cookies06

Zubereitung:
In einer großen Schüssel Mehl, Haferflocken, Salz und Natron vermengen. Die Zitronenschale zugeben und beiseite stellen. Mit der Küchenmaschine oder dem Handmixer die Butter mit den beiden Zuckersorten cremig schlagen. Das Ei zugeben und ca. 1 Minute lang weiter schlagen. Nach und nach die Mehl-Natron-Mischung zugeben. Alles nur so lange weiter rühren, bis alles gut vermengt ist. Auch wenn der Teig jetzt noch etwas weich ist: das ist richtig so!

Den Teig jetzt auf ein großes Stück Backpapier oder Frischhaltefolie legen und zu einem ca. 5cm dicken Rolle formen und fest einwickeln (auch die Enden gut bedecken). Die Teigrolle mindestens 4 Stunden, besser noch über Nacht kalt stellen.

Den Ofen auf 180°C (Umluft oder Unterhitze) vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem scharfen Messer ca. 5mm breite Scheiben von der Teigrolle abschneiden. Die Cookies auf das Blech legen und ca. 10 Minuten lang backen. Danach etwa 10 Minuten lang auf dem Blech abkühlen lassen und dann vorsichtig auf ein Kuchengitter legen.

DIY Cookie Verpackung

Cookies08

Ich liebe schlichte und rustikale Verpackungen. Deswegen habe ich diesmal meine Cookies in Omas alte Weckgläser gesteckt und mit buntem Maskingtape zugeklebt. Zur Verzierung habe ich kleine Wimpelketten aus weißer und Natur-Pappe gebastelt und um die Gläser gebunden. Schnell noch ein paar frische Frühlingsblümchen dran gesteckt, fertig ist das Oster-Präsent!

Cookies04

Für dich: Gewinne das Buch „Cookies“ von Cynthia Barcomi
Was du dafür tun musst: Kommentiere diesen Beitrag und verrate mir bis Oster-Sonntag 5. April 2015 um 8:00 Uhr: Warum solltest DU das „Cookies“-Buch gewinnen?

Cookies10

Der/die Gewinner/in wird am 5. April 2015 mit dem neuen Beitrag hier auf dem Blog bekannt gegeben. Bitte hinterlege eine gültige Mailadresse, sodass ich dich im Falle eines Gewinns benachrichtigen kann und du mir per Mail dann deine Adresse mitteilen kannst. Mitmachen kannst du nur, wenn du in Deutschland wohnst. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Mitmachen geht nur ab 18. Jeder darf nur einmal mitmachen. Teilnahme nur mit gültiger Mailadresse. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Deine Sandra ♡

Werbung • Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit dem Mosaik Verlag entstanden. Ich möchte mich hiermit für die Kooperation und die Zusendung des Buches „Cookies“ für die Rezension bedanken. Idee, Text & Inhalt des Beitrages sind selbst geschrieben und beeinhalten zu 100% meine eigene und freie Meinung.

Advertisements

40 Antworten zu “„Refrigerator Oaties“ – Easypeasy Haferflocken-Cookies | Gewinne das neue Buch von Cynthia Barcomi

  1. Was für ein toller Beitrag, was für ein tolles Gewinnspiel! Ich sollte unbedingt das Backbuch gewinnen, da mein Freund und ich Cookies lieben und seit Jahren immer nur auf ein einziges Rezept zurückgreifen – ein Rezept für Triple-Choc-Cookies, das wir mal von einer Freundin bekommen haben. Die Cookies sind zwar super lecker, aber es wird Zeit, mal was Neues auszuprobieren. 😊

  2. Die Haferflocken-Cookies klingen so lecker, dass ich sie direkt nachbacken werde… hmmmm
    Über das Cookies-Buch von Cynthia Barcomi würde ich mich sehr freuen, weil ich das weltgrößte Krümelmonster bin und zu KAFFEE am liebsten KEKSE esse 🙂

  3. Oh, ich liebe Haferflocken-Cookies und Cookies überhaupt . Möchte noch ganz viele backen und ausprobieren. Das wäre das Buch eine tolle Inspiration 🙂

    Süße Grüße,
    Sonja

  4. Ich mag Cynthia Barcomi. Ich mag ihre Rezepte. Ich mag Cookies. Ich mag Backen. Nein, ich liebe Backen! Deshalb hab ich auch gerade wieder ein Blech aus dem Ofen geholt. 😉 Danke für das tolle Rezept, das Gewinnspiel (jaaa, ich möchte teilnehmen) und einen leckeren Sonntag!

  5. Ich liebe es Rezepte nach zu backen und die Schürze umzubinden und loszulegen – ich würde mich riesig freuen .) Ich liebe deinen Blog – tolle Rezepte und Fotos.

  6. Eine wirklich schöne Idee für ein Osterpräsent und ein toller Gewinn! Ich habe nach langer Zeit endlich wieder meine Kreativität zurück und gleich mit dazu die Freude am Backen entdeckt! Ich freue mich über so wunderbare Inspirationen – und würde mich somit natürlich auch sehr über das Cookies-Buch freuen 💕

  7. Hallo Sandra, ich bin auch absolut begeistert von Cynthias Büchern und da ich schon ein extra Regal habe, wäre das Buch perfekt für uns. Dir kids würden es liebe. LG Grüße auch von Sandraaaa 🙂

  8. Super Beitrag und tolles Gewinnspiel!Ich sollte dieses Backbuch unbedingt gewinnen,weil ich total Cynthia-Verrückt bin! außerdem liebe ich cookies und würde sehr gern mal was neues,außergewöhnliches ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Marcel

  9. Ich möchte so gern dieses Buch gewinnen, da meine beste Freundin (auch eine Backverrückte :-)) ständig von Cynthia Barcomi und ihren Büchern schwärmt und ich suuuper gern ihre Ideen und Rezepte ausprobieren und mitschwärmen würde! Ich brauche frische Inspiration und möchte meine Familie mit neuen Kreationen überraschen! Die haben mittlerweile hohe Erwartungen. Du siehst, es ist dringend! 😀 Liebe Grüße, Jenny

  10. Super Beitrag und erstklassiges Gewinnspiel!

    Ich sollte das Backbuch gewinnen,weil ich total Cynthia-Verrückt bin und ihre Bücher über alles liebe,außerdem liebe ich Kekse und würde mich freuen neue Kreationen kennenzulernen und tolle Cookie-Ideen zu sammeln.:)

    Liebe Grüße
    Marcel

  11. Liebe Sandra, ich habe schon einige Rezepte von Cynthia ausprobiert und war immer begeistert. Vom Backen begeistert würde ich so gerne noch mehr Rezepte ausprobieren… von Cynthia 🙂

    Liebe Grüsse Claude

    clodnex(at)yahoo.de

  12. Ich bin großer Fan von Cynthia, habe beide Backbücher, als Lieblingskuchen ihren Carrotcake mit Frosting, aber ich habe noch nie selbst echte Cookies gebacken. Da ich ihren Rezepten vertraue, würde ich es so gern endlich tun. 🙂

    Ein sehr schönes Gewinnspiel, danke schön! Ich werde mir die Däumchen halten. 😉

  13. Omnomnom mir läuft das Wasser im Mund zusammen 🙂
    Ich sollte das Buch gewinnen, deeeenn:

    Ich backe gerne Cupcakes,
    auch mal ne Torte.
    Cookies hab ich noch nie gemacht
    da fehlen einem doch echt die Worte?!!!
    Ich wollte sie schon lang mal probieren,
    mag aber nicht zig Rezepte im Internet studieren.
    Ich hab noch keines gefunden, das mir gut schmeckt,
    da wäre das Cookie – Buch doch echt perfekt !
    Meine Tochter ist zudem ein Krümelmäuschen,
    die wäre garantiert total aus dem Häuschen 🙂

    Alles Liebe und frohe Ostern !! ❤

  14. Toll Schauts aus! Ich denke, ich sollte es gewinnen um Weg von den süßen Tortchen zu kommen – hin zu tollen Cookies. Ich glaube, ich habe noch nie wirklich Cookies gebacken.

    Allerliebste Grüße,
    Jessi

  15. Ich bin nach einigen Versuchen immer noch auf der Suche nach dem perfekten Cookies-Rezept, daher sollte ich das Buch gewinnen 🙂

  16. Wie lecker 🙂
    Und ich werde da ganz neidisch, denn ob man es glaubt oder nicht, ich besitze bisher noch kein Backbuch über Cookies. Da käme dieses also gerade Recht 😉

  17. Ooooooh, wie wunderbar! Mit Cynthia Barcomi habe ich bis vor kurzem noch rein gar nichts in Verbindung gebracht. Eher Cynthia Wer? Doch dann habe ich Bekannschaft mir ihrem Blueberry Muffin Rezept gemacht. Kööööööstlich! Und jetzt bin ich gespannt was ihr neuestes Buch Cookies zu bieten hat. Denn meine Tochter wird größer und größer und kommt bald ins Cookies Alter. Was würde ich mich freuen wenn ich jetzt schon all die tollen Rezepte ausprobieren dürfte. Also, hopp hopp wandert mein Name in den Lostopf.

  18. Ich bin auch voll für selbst gemachte Ostergeschenke…gebacken, gebastelt – der Frühling (wenn er auch hier wäre) gibt dafür voll viel her, finde ich! Und das Buch würde ich super gerne gewinnen – Cookies kann ich nämlich nie genug haben und irgendwie müsste ich mein Rezeptrepertoire von Cookies auch mal wieder aufstocken:)
    Lieben Gruß
    Vanessa
    wattgibbet@gmx.de

  19. guten abend sandra!
    ich bin nicht die beganatete bäckerin… 😦 aber meine nichte und ich lieben cookies! sie schmecken uns und ganz leicht zu backen und zu kombinieren ❤ vlg mia

  20. Liebe Sandra,
    ich habe deinen Blog gerade erst neu entdeckt und finde gleich ein Gewinnspiel zu einem Backbuch vor, welches ich gern mein eigen nennen würde. Die Cookies die du ausprobiert hast, sehen soooo lecker aus. Warum sollte ich also dieses Buch gewinnen? Einzige Antwort, ich habe zwei kleine Krümelmonster zuhause, die so gern Cookies essen, die mir gern die Küche in ein Backchaos verwandeln, die einfach die perfekten Kleckerliesen sind, um die Rezepte in diesem Buch auszuprobieren.
    Ganz liebe Grüße
    Karin

  21. Ich liebe Cookies und ich liebe die Bücher von Cynthia Barcomi! Das Cookie Buch ist leider noch nicht in meinem Besitz, aber ich würde mich riesig freuen wenn ich daraus ein pasr Leckereien für meine Liebsten backen könnte!

  22. Da ich schon alle anderen Bücher von Cynthia Barcomi habe und total begeistert bin davon (auch von den Ergebnissen), wäre es klasse ein Buch speziell über cookies zu gewinnen…Ich würde meiner Familie jeden Tag cookies backen, bis ich das Buch durch habe und dann nochmal von vorn anfangen 🙂

  23. Liebe Sandra,

    vielen Dank für das tolle Cookie-Rezept, ich kann es kaum erwarten, es auszuprobieren!! 🙂 Über das Buch von Cynthia Barcomi würde ich mich wahnsinnig freuen, denn: Ein Tag ohne Cookie ist ein verlorener Tag. Und mit dem Buch könnte ich fast jeden Tag einen anderen Cookie backen 😉
    Liebe Grüße und ein schönes Osterfest,
    Nina

  24. Hallo, warum ich das Buch gewinnen möchte?
    Bisher kenne ich nur ein Cookie-Rezept mit Haferflocken. Und das wäre die Chance, neue auszuprobieren.

    Viele Grüße
    Conni

  25. Hallo!

    Warum ich das Buch gewinnen sollte? Na weil es mal was anderes ist, als immer Kuchen, Torte etc. Außerdem habe ich hier jede Menge Krümelmonster, die sich über leckere Cookies freuen würden!

    Liebe Grüße,
    Katja Felix

  26. Ohhh was für ein schöner Beitrag 😄😄würde mich riesig über dieses Buch von Cynthia Barcomi freuen. Würde sofort ein paar leckere Cookies backen und an meine Freunde verschenken 😁😄

    Liebe Grüße dein Cookie Annika🍪

  27. Wieso ich das Buch gewinnen sollte?
    Nicht nur, weil ich Cynthia Barcomo ganz großartig finde und meiner Meinung nach rein gar nichts ihren Carrot Cake toppen kann, sondern auch gerade deswegen, weil ich dank Marathon-Klausurenphase gerade nicht viel zu Lachen habe. Da hilft auch die Packung gekaufter Hafercookies nichts (ist einfach nicht das selbe).
    Das würde sich dank des Buches und einer Cookie-Party für all meine Lieben dann allerdings schlagartig ändern 😉

    Grüße aus Poppelsdorf
    Ina

  28. Hi ❤ Ich würde mich riiiesig über das Buch freuen. Ich finde Cookies gehen immer: als Mitternachtssnack, zur Kaffeepause, zum Frühstück oder einfach mal so zwischendurch, wenn man akute Lust auf Süßes verspürt! Damit es dann nicht immer die gleichen Cookies gibt (kann ja schnell mal langweilig werden!) brauche ich dieses Buch dringendst 😉
    Liebe Grüße, die cookieverrückte Laura
    (rosyshrimp@gmx.de)

  29. Warum ich das Buch gewinnen sollte? Ich liebe Cynthia Barcomi. So einfach ist das. Außerdem habe ich immer ein paar selbstgebackene Cookies zu Hause. Für mehr Abwechslung wären weitere Anregungen super.

  30. Liebe Sandra,
    danke für den schönen Beitrag und das tolle Gewinnspiel!
    Ich sollte das Backbuch gewinnen, weil ich zwar Backen liebe, aber so gut wie nie Cookies mache. Bei mir kommen fast nur Cupcakes oder Kuchen in den Ofen. Eine Schande finde ich… und zur Inspiration wäre dieses Buch der fabelhaften Cynthia einfach PERFEKT!!!

    Alles Liebe und ein schönes Oster-Wochenende,
    Laura

  31. Ich müsste es gewinnen, um meinem Vater die besagten „Haferflockenplätzchen“ nachbacken zu können. Die liebt er so sehr, sie sind für ihn eine Kindheitserinnerung! – Das wäre eine wundervolle Osterüberraschung für ihn, genauso für mich, weil ich danach auch alle anderen Rezepte ausprobieren könnte. Hmmmm. Happy Easter, Sandra! ♡

  32. Weil ich es absolut Liebe zu backen, ich habe eine absolute Backleidenschaft, die ich auch auf meinem Blog ausübe <3.
    Ich würde super gerne für den Geburstag von meinem Papa ganz viele Cookies backen.

    Mit herzlichen Grüßen

    Julia

  33. Ich sollte das Buch gewinnen, weil ich in unserer nehen wohnung jetzt bald wieder einen funktionierenden Backofen haben werde und eeeeendlich wieder backen kann. Was kommt da gelegener als ein tolles Buch mit schönen Ideen. Cookies kann ich auch per Post an meine Familie versenden, die 500km entfernt wohnt. Und wer weiß, vielleicht finde ich ein Rezept dass ich ohne Bedenken für meine Schwiegermama in spe backen kann. ♥

  34. Ich würde gerne das Buch gewinnen, da ich leider noch kein Werk von Cynthia Barcomi habe. Ich hab Sie damals bei Sixx gesehen und fand Sie super.

    Und auch Männer können Krümmelmonster sein und brauchen Kekse xD

    Liebe Grüße

    mr.bensleckerbissen(at)gmail(punkt)com

  35. Ich würde das Buch sehr gerne gewinnen, weil ich liebend gerne backe, aber noch kein spezielles Backbuch für Cookies habe und gerne mal neue Rezepte ausprobieren würde.

    Würde mich sehr freuen und wünsche schöne Ostertage!

    Liebe Grüße

    Nicole

  36. Erst mal vielen Dank für den tollen Beitrag. Wo bekommt man denn MuscovadoZucker her und was ist der Unterschied zu normalem? Das hab ich noch nie gehört.

    Ich würde das Buch gern gewinnen, weil ich zwei kleine KrümelMonster zu Hause habe und die beiden Cookies über alles lieben. Außerdem besitze ich noch kein einziges Keks-Backbuch.

    Viele liebe Grüße
    Sandra

  37. Ich bin ein Cookie-Lover und mein zweiter Vorname ist Krümelmonster!
    Wünsche Dir tolle Ostertage.
    Allerliebste Grüße
    Bibi

  38. Huhu!
    Ich brauche dieses Buch – in der Hoffnung, dass ich dann auch mal fantastische Cookies backe – da drück ich mal selbst die Däumchen!
    Frohe Ostern!
    Sarah

  39. Da ich immer ganz viele kleine Mädels im Haus habe (Freundinnen meiner Tochter 🙂 ) und diese gerne mit Leckereien wie Kuchen, Cupcakes und Waffeln versorge, denke ich, würden die sich freuen, wenn sie auch mal Cookies bekommen würden 🙂

    ein frohes Osterfest!

    liebste Grüße

    Derya
    -Happy Cake Cologne-

Ich freue mich über deinen Kommentar ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s