Last Minute DIY für Silvester

Ein Klassiker des netten Zeitvertreibs sind Partymasken. Kann man kaufen, kann man auch selber machen, auch ratzfatz auf den letzten Drücker, ob mit Hilfe von Vorlagen aus dem Internet oder selbst gemalt. Gegenseitiges Knipsen bringt Spaß und ergänzt auf lustigste Weise die Erinnerung an eine rauschendes Fest.

14.12. Partymasken 1

1. Die Materialien hat fast jeder daheim. Du brauchst:
• Papier
• Bleistift, schwarzer Filzstift
• Schere, Cuttermesser
• Schaschlikspieße
• Kleber, Tesafilm
• Computer, Internet, Bildbearbeitungsprogramm, Drucker

14.12. Partymasken 2

2. Über die Bildersuche kannst Du im Internet aus zahlreichen Zeichnungen wählen die Du als Vorlage verwenden kannst. Z.B. findest Du die ausgestreckte Zunge über den Suchbegriff „Rolling Stones“, verschiedene Handhaltungen über „Zeichnung Hand“ und vieles mehr unter „Maske Photo Booth“. Speicher die Bilder Deiner Wahl ab, passe sie im Bildbearbeitungsprogramm der richtigen Größe an und drucke sie aus.

Sprechblasen und anderes lässt sich auch prima selber zeichnen und ggf. mit persönlichen Worten beschriften. Kinder sind begeisterte Helfer!

Beim Ausschneiden bestimmt die Papierstärke ob Du zur Stabilisierung hinter das Bild ein zweites Blatt Papier legst und es mitausschneidest oder ob es einlagig fest genug ist.

14.12. Partymasken 3

3. Die ausgeschnittenen Bilder auf Papier kannst Du entweder doppelt legen, einen Schaschlikspieß dazwischen schieben und aneinanderkleben oder wenn Dein Papier fest genug ist, reicht auch eine Lage und Du klebst den Schaschlikspieß mittels Tesafilm auf der Rückseite fest.

14.12. Partymasken 4

Ich wünsche Dir viiiiel Spaß!
Liebe Grüße 🙂 Minza

Advertisements

Eine Antwort zu “Last Minute DIY für Silvester

Ich freue mich über deinen Kommentar ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s