Cookie-Lollies mit Herz

Ich bin ja eigentlich gar nicht so der Fan von Valentinstag. Ich finde herzige Dinge kann man sich auch an jedem anderen Tag im Jahr schenken. Meine Cookie Lollies zum Beispiel kann man immer verschenken! Mit Herzen oder Sternen – ganz nach Belieben. Für alle verliebten Valentinstags-Fans kommt aber hier noch rechtzeitig das Rezept mit Anleitung. Viel Spaß beim Verschenken und Naschen ♡

Herz_Cookie01

Rezept & Anleitung für Cookie-Lollies mit Herz

Zutaten
• 200 g Mehl
• 1 Prise Salz
• 40 g Zucker
• 1oo g kalte Butter (in Würfel geschnitten)
• 2 Eigelb
• 8 EL Marmelade / Mohnfix / Nougat o.ä.
• 1 EL Milch
• wer mag: brauner Zucker

Zubehör
• Rollholz
• Ausstecher (z.B. Kreise mit ca. 3cm Durchmesser)
• Mini-Ausstecher (z.B. Mini Herzen oder Sterne mit max 1cm Durchmesser)
• ca. 30 Lollie-Stiele

Herz_Cookie02

Zubereitung
Das Mehl mit dem Salz, 40 g Zucker, 3 EL kaltem Wasser und der Butter in einer großen Schüssel oder auf der Arbeitsfläche miteinander verkneten. Den Mürbeteig nicht zu lange kneten! Dann in Frischhaltefolie verpacken und für 60 Minuten in den Kühlschrank zum Ruhen legen.

2 Eigelb mit Milch verquirlen und den Ofen auf 175°C Umluft vorheizen.

Den ausgeruhten Mürbeteig auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen (ca. 5mm) und mit dem Kreisausstecher 60 Kreise ausstechen. Die eine Hälfte der Kreise auf ein Backblech mit Backpapier legen. In die Mitte je einen kleinen Kleks Marmelade geben und die Ränder mit der Eimilch einstreichen. Jetzt einen Lolliestiel in die Mitte legen. Bei den anderen Kreisen mit kleinen Ausstechern Herzen in der Mitte ausstechen. Dann diese als Deckelchen auf die Böden legen und leicht die Ränder (mit einer Gabel) andrücken. Alle Kreise dann mit Eimilch einstreichen und wer mag mit etwas braunem Zucker bestreuen.

Jetzt nur noch c. 12-15 Minuten im Ofen goldbraun backen. Fertig sind die kleinen Herz-Lollies ♡

Herz_Cookie03

Das Originalrezept stammt aus der SweetDreams 4/2013.

Advertisements

6 Antworten zu “Cookie-Lollies mit Herz

  1. Eine süße Idee und sieht richtig toll aus. Ich habe deinen Blog durch KK im Backtheard entdeckt und ich finde ihn super. Da werde ich auch mal ein paar Sachen ausprobieren und dir auf jedenfall folgen 🙂

Ich freue mich über deinen Kommentar ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s