Post aus meiner Küche & Dawanda Give Away

Jetzt ist es soweit! Ich zeige euch den Inhalt von meinem „Post aus meiner Küche“-Paket, welches ich an die liebe Tamara von „[eigen]art“ geschickt habe. Die Rezepte gibt es nach und nach hier auf dem Blog zu lesen. Wenn ihr fleißig den ganzen Artikel hier durchlest, gibt es unten auch ein kleines Dawanda-Gewinnspiel!

PAMK-Xmas-2013

„Post aus meiner Küche“

2013-11-30 10.53.32

Drin war: Finnischer Gewürzkuchen, Winter Brot & Cranberry Butter, Weihnachts-Zucker, Schüttelmilch mit Karamell, Winter Macarons

2013-11-30 10.56.12

Finnischer Gewürzkuchen

DaWanda-Logo-als-großes-JPG-1500-Pixel-Breite-mit-weißem-Hintergrund-und-Schatten Gewinne eins von 3 tollen Dawanda Pakete!

Möchtet ihr auch Überraschungs-Post bekommen? Gerne! Dawanda hat mir 3 tolle Geschenk-Pakete für euch zusammen- und zur Verfügung gestellt. Verratet mir unten in der Kommentarbox bis Mittwoch 4.12. um 10 Uhr: DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET!

„Was sind eure Lieblings-Plätzchen an Weihnachten?“

Ihr möchtet wissen was drin ist? Das soll doch eine Überraschung sein! Aber pssssst…. es ist etwas zum falten, etwas zum kleben, etwas zum lesen uvm.
drin!
Ich wünsche euch einen wundervollen ersten Advent. Haut euch den Bauch mit Plätzchen, Kuchen und Törtchen voll wie es sich gehört 😉 Wir lesen uns am
Mittwoch wieder wenn hier auf dem Blog die Gewinner/innen bekannt gegeben werden!

Zuckrige Grüße, eure Sandra
Teilnahmebedingungen
& Regeln:
Freiwillig: teile das Gewinnspiel auf
Facebook, auf deinem Blog & folge mir 

Gib eine gültige Mail-Adresse
ein.
Einsendeschluss: Mittwoch 04.12.13 (10:00
Uhr)
Als
GewinnerIN: Antworte mir bis zum 06.12.13 mit deiner Adresse,
ansonsten wird erneut ausgelost.
Der/die GewinnerIN wird durch Losen mit
einem Zufallsgenerator ermittelt.
Du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Du
musst innerhalb von Deutschland wohnen.
Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt
werden.
Jeder darf
nur einmal teilnehmen. Der Rechtsweg ist
ausgeschlossen

Advertisements

37 Antworten zu “Post aus meiner Küche & Dawanda Give Away

  1. Fast alle Plätzchen sind lecker. Ein absolutes Muss in jedem Jahr ist Spritzgebäck mit Mandeln drin. Ein Traum! Da freue ich mich auch jedes Jahr drauf. Einen schönen Adventsabend.

  2. Ich liebe die Ausstercherle meiner Oma, die sie extra über Nacht ruhen lässt und am nächsten morgen dann rausbackt. Mhhhh

  3. Mandelkrokant Cookies sind ein absoluter MUSS auf allen Weihnachtstellern oder unter´m Weihnachtsbaum! :)) Aber das Wichtigste ist an sich der Duft im Haus nach frischgebackenen Plätzchen … hmmmmm… i.d.S.: auf die Plätzchen, fertig, los! 🙂

  4. Meine allerliebsten Plätzchen sind die Spitzbuben meiner Mama. Es gibt keine besseren Plätzchen für mich! 🙂

  5. Ganz klar: Vanillekipferln!
    Wir machen die natürlich selber und legen sie direkt nach dem Backen noch warm mindestens eine Woche lang in Vanille-Puderzucker ein.
    Oberlecker!

  6. Das Spritzgebäck von meiner Oma… Das es leider dieses Jahr nicht geben wird, da sie im Krankenhaus ist… Da bin wohl ich gefragt, um ihr Plätzchen mitzubringen. Vielleicht versuche ich mich mal selbst an ihrem Spritzgebäckrezept 😉

    Einen schönen ersten Advent wünscht

    Katrin (me-dlux(at)gmx.de)

  7. Also noch lieber als Plätzchem habe ich Printen 🙂 Wenn es aber nur um Plätzchen geht,dann habe ich am liebsten Vanillekipferl.
    Liebe Grüße, Victoria

  8. Das klingt ja super lecker und so schön weihnachtlich! Ach Post aus meiner Küche ist wirklich toll!!! Zu Weihnachten liebe ich am liebsten Baiser-Plätzchen mit gerösteten Mandeln und etwas Zimt… mmmmmhhh die riechen super und knuspern so schön. 🙂

    Liebe Grüße
    Sarah

  9. Ich mag Mandelhörnchen, mh… die sind mega köstlich, da könnte ich mich rein legen 🙂 . Ich folge dir auf Facebook und auf Instragram. Du schreibst auch immer sehr liebevoll und ist für mich sehr interessant. Macht weiter so.
    In Love Sylvia

  10. Ganz klar, ich bin ein Vanillekipferl Fan, davon könnt ich täglich essen ohne das sie mir langweilig werden würden 😀

    Ganz liebe Grüße Trina ♥

  11. Ein Überraschungspaket? Na, da bin ich doch dabei! Ich habe vor ein paar Tagen Schokokekse mit Espresso-Füllung gemacht, die waren vielleicht lecker. Das Rezept findet man bald auch auf meinem Blog 😉

    Liebste Grüße,
    Julia

  12. Hallo!
    Ich liebe kekse:D kann mich gar nicht nur für eins entscheiden 😀 spritzgebäck,zimtsterne…. Mmmmhhhh!
    Versuche gerne m Glück! Vlg mia

  13. Hallo liebe Sandra,

    Oh Überraschungspaket hört sich toll an. Da bin ich doch glatt dabei.

    Ich mag am liebsten einen einfachen Plätzchenteig mit ganz vielen verschiedenen weihnachtlichen Gewürzen, Zimt und Lebkuchengewürz, Anis und vielleicht noch etwas Orangenschale hinein gerieben. Das duftet nicht nur herrlich schon beim backen, sondern ich finde es auch total superlecker.

    Liebe Grüße
    Kathleen

  14. Ich liebe ja meine Pfeffernüsse ..hab da ein rezept das seit 5 Generationen in der Familie ist …
    LG Eve´s Zucker-HImmel

  15. ich liebe das „spitzbuben“-rezept von mama!! 🙂 das sind ganz dunkle schoko-mandel-plätzchen mit einen hauch zimt! 🙂

  16. Am liebsten ess ich Vanillekipferln. Die dürfen kein Weihnachten fehlen. Mhhhhh so lecker.
    LG Karin

Ich freue mich über deinen Kommentar ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s