Rustikaler Himbeer-Vanille-Buttermilch Kuchen

Ich liebe Himbeeren und Vanille. Das ist für mich zusammen der Inbegriff von Frühling auf der Zunge.

Himbeervanillekuchen3

Und weil ich davon nicht genug bekommen kann, habe ich mal wieder in der Küche rumexperimentiert. Und das ist dabei rausgekommen:

Rustikaler Himbeer-Vanille-Buttermilch Kuchen • Rezept

Himbeervanillekuchen1

Zutaten (für eine 2 Liter Kuchenform)
• 250 g Butter
• Mark einer Vanilleschote
• 100 g Zucker
• 100 g brauner Zucker
• 4 Eier
• 375 g Mehl
• 1 Päckchen Backpulver
• 100 ml Buttermilch
• frische Himbeeren (mindestens 250 g)

Himbeervanillekuchen5

Für die Creme
• 125 g Frischkäse (Doppelrahm) oder Quark
• 2 EL Puderzucker
• eine Hand voll Himbeeren

Zubereitung
Butter mit Vanille und Zucker (beide Sorten) cremig schlagen. Dann langsam die Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Buttermilch unter die Butter-Ei-Mischung heben. Nun ganz vorsichtig die Himbeeren (außer eine Hand voll) unterheben. Die Kuchenform einfetten und dann mit Mehl ausstreuen. Jetzt den Teig in die Form geben und den Kuchen ca. 60 Minuten bei 175°C Ober- Unterhitze backen.

Währenddessen Frischkäse und Puderzucker cremig rühren und kalt stellen.

Himbeervanillekuchen6

Wenn der Kuchen fertig gebacken ist und abgekühlt ist, darf er aus der Form und verziert werden. Man kann das nach Lust und Laune machen… ich habe diesmal Frischkäse genommen. Aber das geht natürlich auch mit Quark, oder Sahne, Mascarpone oder nur etwas Puderzucker. Zum Schluss gibt man ein feines Cremehäubchen oben drauf und setzt die frischen Himbeeren dazu. Minze macht sich auch ganz prima dazu. Experimentiert auch mal etwas!

Himbeervanillekuchen8

Advertisements

9 Antworten zu “Rustikaler Himbeer-Vanille-Buttermilch Kuchen

  1. Ja, wenns Himbeerkuchen gibt, ist der Fruehling endlich da 🙂 Der Kuchen sieht toll aus! Ich mag die Form, in der Du ihn gebacken hast,

Ich freue mich über deinen Kommentar ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s