Double Choc Cupcakes mit Buttercreme Frosting

Meine neue Blog-Woche startet heute mit einem leckeren Rezept:

„Double Choc Cupcakes mit Buttercreme Frosting“

Törtchen_mint

Zutaten Teig (für 12 Törtchen)
• 120 g Mehl
• 140 g Zucker
• 1½ TL Backpulver
• Prise Salz
• 40 g weiche Butter
• 150 ml Vollmilch
• 1 Ei
• Mark einer Vanilleschote
• 3 gehäufte EL Backkakao

Zubereitung Teig
Zuerst den Ofen auf 170°C vorheizen. Dann Kakao, Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Butter auf niedriger Stufe vermischen, bis eine “sandige” Konsistenz erreicht und alles gut vermengt ist. Dann die Hälfte der Milch hinzufügen und gut verrühren. Das Ei, Vanillearoma und restliche Milch in einer zweiten Schüssel gut vermischen und anschließend zu der Mehlmischung hinzufügen und gut mixen, bis ein homogener Teig entsteht Wichtig: den Teig nicht zu lange mixen! Er muss schön fluffig bleiben. Die Törtchen werden sonst hart. Nun den Teig in eine gefettete Muffinform füllen, maximal 2/3 voll. Man kann auch vorher Papierförmchen einlegen. Dann 20-25 Minuten backen. Tipp: Zahnstocher helfen dabei zu testen ob sie „gut“ sind. Cupcakes in der Muffinform abkühlen lassen und erst das Frosting draufspritzen wenn sie schon vollkommen ausgekühlt sind.

Zutaten Frosting (für 12 Törtchen)
• 125 g weiche Butter
• 250 g Puderzucker (gesiebt)
• 1 Päckchen Vanillezucker
• ggf. Lebensmittelfarbe
• ggf. 100 g Fruschtpüree

Zubereitung Frosting
Butter und Vanillezucker mit dem Mixer aufschlagen und den Puderzucker nach und nach hinzufügen. So lange mixen bis die Masse cremig und fest ist. Auf Wunsch kann das Frosting jetzt mit Lebensmittelfarbe eingefärbt werden. Das fertige Frosting nun in einen Spritzbeutel geben und kleine Tuffs auf die Törtchen spritzen. Tipp: nicht zu viel Buttercreme auf die Cupcakes spritzen, es ist sehr süß!

Buttercreme Variante mit Himbeerpüree
Farbe UND Geschmack bringen Fruchtpürees. Dazu einfach noch ca. 100 g Fruchtpüree unter das Frosting rühren. Das geht so: 150 g Himbeeren pürierieren und durch ein Sieb streichen. 100 g Himbeerpüree vorsichtig unter das Frosting rühren. Nun alles in einen Spritzbeutel geben und Tuffs spritzen. Frosting mit restlichem Himbeerpüree und frischen Himbeeren verzieren.

Fertig ♡

Photo: Lilia Weirich

Advertisements

27 Antworten zu “Double Choc Cupcakes mit Buttercreme Frosting

  1. yey ^^ wie geil ist das denn?
    Am Wochenende werde ich sie mal ausprobieren und hoffe, dass sie mir gelingen. Mir sind nämlich leider noch nie cupcakes und Muffins gelungen… Dafür aber Amerikaner, die sind ja auch ganz lecker ^^
    Ein fröhliches miau~ von http://nirasavetheworld.blogspot.de/
    würde mich über mehr Rezeptposts freuen ^^

  2. Vielen Dank für den Tip mit dem Fruchtpüree. Ich habe schon einmal probiert ein Fruchtfrosting herzustellen aber dabei habe ich die Früchte gleich am Anfang zusammen mit der Butter gemixt. Das Frosting ist ganz merkwürdiges geworden. Deine Methode werde ich auf jeden Fall einmal ausprobieren.
    Liebe Grüße

    • Liebe Luisa,
      danke das freut mich wirklich sehr dass mein Blog dir so gefällt. ♥
      Ich würde auch gerne bei deiner Blogvorstellung mitmachen. Nur wollte ich meinen Blog von ständigen Posts die nichts direkt mit meinem Blog bzw Thema zutun haben freihalten. Das heißt ich möchte ungerne vor einer Vorstellung etwas dazu auf meinem Blog posten – und das ist ja eine deiner Regeln. Ich verlinke deinen Blog gerne, wenn es zu einer Vorstellung kommt.
      Zuckrige Grüße,
      Sandra

  3. Hey ich wollte deine cupcakes gern für den Geburtstag meines Sohnes backen und wollte dich fragen wie ich sie am besten aufbewahre wenn ich sie einen tag vorher backe 🙂 vielen Dank schon mal

Ich freue mich über deinen Kommentar ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s